MusikTexte 75 – August 1998


MusikTexte 75 – August 1998

10,00
Preis inklusive Mehrwertsteuer
plus
Versand
Versandgewicht: 0,31 kg


Howard Skempton

  • Howard Skempton im Gespräch (John McAlpine)

  • Fünfzig Jahre Howard Skempton (Ian Pace)

  • Zu „Lento“ für Orchester von Skempton (Hermann-Christoph Müller)

  • Waltz“ (1970) für Klavier (Howard Skempton)

  • Ever Greener“ (1986) für Stimme (Howard Skempton)

  • Starlight“ (1996) für Klavier (Howard Skempton)

  • Werkverzeichnis

Kommentar

  • Die Zukunft klassischer Musik (Chris Newman)

Dokument

  • Das englische Musikleben 1961 (Cornelius Cardew)

Porträt

  • Das Londoner Scratch Orchestra (Hanno Ehrler)

  • Der englische Komponist John White (Hermann-Christoph Müller)

  • Der englische Komponist Michael Parsons (Hanno Ehrler)

  • Der englische Improvisationsgitarrist Derek Bailey (Jean Martin)

  • Evan Parker im Gespräch über improvisatorische Strategien (Peter Niklas Wilson)

  • Der englische Instrumentenerfinder und Performer Hugh Davies (Jean Martin)

  • Die belgische Komponistin Jacqueline Fontyn (Thomas Beimel)

Analyse

  • Andere Räume“ und „Requiem“ von Robert HP Platz (Marietta Morawska-Büngeler)

Land

  • England als Terrain radikal improvisierter Musik (Carl Bergstrøm-Nielsen)

  • Junge Komponisten in England (John Warnaby)

Ansatz

  • Bildende Kunst und Musik (Michael Parsons)

  • Über eine (geborgte) Landschaft (Robert HP Platz)

Interpretation

  • Über Cornelius Cardew und John Cage (Christian Wolff)

  • Cardew als Auslöser einer ethischen Diskussion (Coriún Aharonián)

  • Erfahrungen bei der Interpretation Neuer Musik (Clytus Gottwald)

Nachruf

  • Carlfriedrich Claus (Armin Köhler)

Bericht

  • Frederic Rzewski im New Yorker „Kitchen“ (Kyle Gann)

  • Das Dreizehnte Festival chilenischer Musik in Santiago de Chile (Coriún Aharonián)

  • Die dreidimensionale Digitaloper „Monsters of Grace“ von Philip Glass und Robert Wilson in Los Angeles
    (Silke Hilger)

  • Pro Musica Nova in Bremen (Peter Niklas Wilson)

  • Das Festival für ver-rückte Musik im Theaterhaus Jena (Hanno Ehrler)

  • Die Majakowski-Oper von Dieter Schnebel in Leipzig (Reinhard Oehlschlägel)

  • Symposium Akustische Ökologie in Stockholm (Hans Ulrich Werner)

  • Evenings of New Music“ in Bratislava (Hanno Ehrler)

  • Festival „Musica Nova“ 1998 in Sofia (Lutz Lesle)

  • Das Sankt Petersburger Frühlings-Festival (Tatjana Rexroth)

Buch

  • Self-Similar Melodies“ von Tom Johnson (David Feldman)

  • Erika Schaller und Lydia Jeschke über Luigi Nono (Stefan Drees)

  • Die Arbeiten von Fabian R. Lovisa und Ulrich Linke über Minimal Music (Raoul Mörchen)

  • Lexikon Zeitgenössischer Musik aus Österreich (Reinhard Kager)

  • Der Reader „SoundScapeDesign“ von Hans Ulrich Werner (Peter Niklas Wilson)

Platte

  • Edition Wandelweiser Records (Raoul Mörchen)

  • Dieter Schnebels „Re-Visionen“ (Reinhard Oehlschlägel)

Auch diese Kategorien durchsuchen: Zeitschrift, Coriún Aharonián, Christian Wolff