MusikTexte 111 – November 2006


MusikTexte 111 – November 2006

8,00
Preis inklusive Mehrwertsteuer
plus
Versand
Versandgewicht: 0,31 kg


György Ligeti

  • Die letzten Rätsel des Lebens. Meine Freundschaft zu Juri Ligeti (Gerhard Neuweiler)

  • Ins Herz treffend. Fragmente zu Ligeti (Nicolaus A. Huber)

  • Ein Versuch über Ligetis kritische musikalische Praxis (René Thun)

  • Zauberlehrling. Postkarte an Ulrich Dibelius (György Ligeti)

  • Sinnlichkeit komplexer Klangvorstellungen. Zur Musik Claude Viviers (György Ligeti)

  • Zur Komposition von Schwingungsvorgängen in Ligetis „Continuum“ (Adriana Hölszky)

  • Worte ohne Lieder, VIII. György Ligeti zum Gedenken (Michael-Christfried Winkler)

  • Phantastisch-skurrile Welt. Meine Beziehung zu György Ligeti (Friedrich Cerha)

  • Poème symphonique. Improvisation posthume (Klaus Huber)

  • Von der Klangfläche zur „Melodie“. Ligetis „Ramifications“ (Doris Geller)

  • Köln müßte es noch einmal geben.“ Ligeti, eine Erinnerung (Gottfried Michael Koenig)

  • Subversive Poetik (Pierre Boulez)

  • Vorführen des Hörens (Manfred Stahnke)

  • Reflexiver Umgang mit Tradition. Zu Ligetis „Hungarian Rock“ (Stefan Drees)

  • Sprühend helle Farbe (Dieter Schnebel)

  • Bezaubernd brutal (Anne LeBaron)

  • Hellhörig (Karlheinz Stockhausen)

  • Tonhöhen- und Intervallbeziehungen im dritten Satz von Ligetis Horntrio (Seth Josel)

  • Die Macht der Illusion (Carolin Naujocks)

  • Auf der Suche (Friedrich Jaecker)

  • Streng und emotional. Zu Ligetis Etüden für Klavier (Volker Banfield)

  • Hinter Gittern – in größtmöglicher Freiheit. Ligeti und der Minimalismus (Ulrich Linke)

Peter Ablinger

  • Porträt des österreichischen Komponisten Peter Ablinger (Egbert Hiller)

  • „Die Klänge interessieren mich nicht“. Ein Email-Interview mit Peter Ablinger (Trond Olav Reinholdtsen)

  • Werkverzeichnis

Kommentar

  • Ändern und Erweitern (Reinhard Oehlschlägel)

Improvisation

  • Spontaneität versus Reproduktion. Zum Improvisieren heute (Reinhard Kager)

Land

  • Ketzerisches aus der Pampa. Komponisten aus Rosario (Thomas Beimel)

Nachruf

  • Der experimentelle Western-Musiker der USA. James Tenney (Reinhard Oehlschlägel)

  • Ein Weg ins Ungesicherte. Jacques Wildberger (Thomas Meyer)

Bericht

  • Blick zurück nach vorn. Fünfzig Jahre „Warschauer Herbst“ (Max Nyffeler)

  • Neue Stücke, neue Namen. Die Donaueschinger Musiktage 2006 (Reinhard Oehlschlägel)

  • Sommeruniversität. Sechzig Jahre Darmstädter Ferienkurse (Achim Heidenreich)

  • Pralles Wasserfahrzeug. Die „Wölfli Kantata“ von Georges Aperghis in Stuttgart (Susanne Benda)

  • Murmullos del Páramo“ von Julio Estrada in Stuttgart (Monika Fürst-Heidtmann)

  • Das Festival „Samtener Vorhang 2“ in Lviv, Ukraine (Jan Topolski)

  • Aber abseits, wer ist’s? Rümlingen 2006 (Thomas Meyer)

  • Reise nach Tschechien. Klangspuren Schwaz (Nina Polaschegg)

  • Geschichte der Klangkunst. Laboratorium „Sonambiente“ (Christoph Metzger)

  • Tanzplatz der Musen. Thierry De Mey als Jump Cutter in Köln (Rainer Nonnenmann)

  • Eine geistige Welt. Vier Stücke aus Stockhausens „Klang“ in Kürten (Thomas Ulrich)

  • Ding Dong Deng La So. Das Dritte Gamelan Festival in Bremen (Rolf Bader)

Buch

  • Alternatives im Köln der sechziger/siebziger Jahre bei DuMont (Rainer Nonnenmann)

Platte

  • Klangdokumente bei Alga Marghen in Mailand (Gisela Gronemeyer)

Auch diese Kategorien durchsuchen: Zeitschrift, Peter Ablinger, Nicolaus A. Huber