MusikTexte 119 – November 2008


MusikTexte 119 – November 2008

8,00
Preis inklusive Mehrwertsteuer
plus
Versand
Versandgewicht: 0,31 kg


Younghi Pagh-Paan

  • Dialektik des Eigenen und Fremden am Beispiel von „No-Ul“ und „U-Mul“ (Nicolas Schalz)

  • Erinnerung und zweite Natur. Zu Pagh-Paans musikalisch-ästhetischem Konzept (Jin-Ah Kim)

  • Grundlage jeder Kultur ist der Mensch“. Younghi Pagh-Paan im Gespräch (Max Nyffeler)

  • An der Grenze des Fremdlandes. Zu Pagh-Paans „Moira“ (Joachim Heintz)

  • Musicien complet. Pagh-Paans Wirken in Bremen (Martin Fahlenbock)

  • Werkverzeichnis

In memoriam Mauricio Kagel

  • Mit Aloys Kontarsky 1982 in Zürich (Photo)

  • Wir haben viel gelacht (Vinko Globokar)

  • Fax an Werner Klüppelholz

  • temporarily not available (Manos Tsangaris)

  • Lachen und Weinen (Gerd Zacher)

  • Stumme Schreie“ für Darsteller|in (Dieter Schnebel)

  • Theatrale Vision (Pierre Boulez)

  • Enthaltsamkeit (Yuval Shaked)

  • Shabbes Goy“ der neuen Musik (Alvin Curran)

  • Baue eine leichte Schräge ...“ (Carola Bauckholt)

  • Kosmopolit (Michael Gielen)

  • Decompositio est (Karl-Heinz Zarius)

  • Kritisch-liebevolle Distanz (Wilhelm Bruck)

  • Con voce (1972) für drei stumme Spieler (Mauricio Kagel)

  • Infiziert (Carola Bauckholt)

  • Späte Antwort (Daniel Weissberg)

  • Der Sprengmeister (Maria de Alvear)

  • Funeral March (Gerald Barry)

Kommentar

  • Beständiges Gelb (Frank Hilberg)

Porträt

  • Die kasachische Komponistin Jamilia Jazylbekova (Egbert Hiller)

  • Werkverzeichnis

Werkgruppe

  • Zu den jüngsten Werken des Schweizer Komponisten Thomas Kessler (Thomas Meyer)

Gespräch

  • Halb verschlossen und halb offen (Morton Feldman und Misha Mengelberg)

Nachruf

  • Eulenspiegel der neuen Musik. Ein Epitaph für Mauricio Kagel (Rainer Nonnenmann)

  • Meister des Chaos. Der Rumäne Aurel Stroe (Thomas Beimel)

  • Botschafter kommender Zeiten. Josef Tal (Yuval Shaked)

  • Der Klang zieht vorbei wie Pulsschläge in der Luft“. Terry Fox (Valerian Maly)

  • Blick in die Zukunft. Der Kubaner Juan Blanco (Eduardo Flores Abad)

  • Aktives Schreiben. Der Musikphilosoph Daniel Charles (Chris Newman)

  • Der Außenseiter. Horatiu Radulescu (Ernstalbrecht Stiebler)

Bericht

  • Mehr, mehr und mehr. Die Donaueschinger Musiktage 2008 (Reinhard Oehlschlägel)

  • Kompakt groß geschrieben. Das Transit-Festival in Leuven (Torsten Möller)

  • Nach Süden, Südwesten. Der Warschauer Herbst 2008 (Jan Topolski)

  • Stimmen im Dialog mit sich selber Vokalmusikfestival in Rümlingen (Thomas Meyer)

  • Keine Lotterie. Das Festival „Wundergrund“ in Berlin und Kopenhagen (Torsten Möller)

  • Breite und Offenheit. Die Gaudeamus-Musikwoche 2008 (Andreas Engström)

  • Lebendige dänische Musik. Das Suså-Festival auf Seeland (Lutz Lesle)

  • Ermüdend. Peter Ruzickas „Hölderlin“-Oper in Berlin (Christine Lemke-Matwey)

  • Für Blockflöte und Talking Machine. November Music in Essen (Hanno Ehrler)

Buch

  • Schritt für Schritt. Band 2 der Stockhausen-Monographie von Rudolf Frisius (Raoul Mörchen)

  • Spiritualität in der Musik heute bei der Darmstädter Frühjahrstagung (Ingo Dorfmüller)

  • Irrwege. Marcel Dobbersteins Buch und seine Rezeption in der „Musikforschung“ (Frank Hilberg)

Platte

  • Die Liebesmale des Olivier Messiaen. Neue Compact Discs von Olivier Messiaen, Mauricio Kagel,
    Walentin Silwestrow, Georg Kröll, Reinhold Friedrich/Robyn Schulkowsky, Sofia Gubaidulina,
    Helmut Lachenmann (Rainer Nonnenmann)

Auch diese Kategorien durchsuchen: Zeitschrift, Morton Feldman, Helmut Lachenmann, Chris Newman, Maria de Alvear