MusikTexte 134 – August 2012


MusikTexte 134 – August 2012

8,00
Preis inklusive Mehrwertsteuer
plus
Versand
Versandgewicht: 0,31 kg


Markus Hechtle

  • Sich in Musik finden. Der Komponist Markus Hechtle (Rainer Nonnenmann)

  • Sein Eigensinn. Notizen aus einem Gespräch (Wolfgang Rihm)

  • ... wie der Tag vergeht ... (Markus Hechtle)

  • Mit den Klängen nicht befreundet. Fremde Nähe ... (Heiner Goebbels)

  • Auskomponierte Ironie. Ein offener Brief an Markus Hechtle (Hans-Peter Jahn)

  • Erzählende Musik voller Ahnungen. Zu Hechtles Ensemblestück „screen“ und seiner Erzählung
    „Ich hab ja keine Ahnung, aber ...! (von Jörg Mainka)

  • Werkverzeichnis

Laetitia Sonami

  • Vom Damenhandschuh zum Datenhandschuh: Performancekunst von Laetitia Sonami (Hubert Steins)

  • Klänge als Entfernungen ... festhalten, aufspüren, einordnen (Laetitia Sonami)

  • Wunderbares Instrument: Geschichte des Damenhandschuhs (Laetitia Sonami)

  • Werkverzeichnis

John Cage

  • Noch ein Cage-Missverständnis (Kyle Gann, Gordon Mumma, Nicolaus A. Huber, Robert Ashley,
    Peter Michael Hamel, David Behrman)

  • Das Rätsel John Cage (Dieter Schnebel)

  • How to perform John Cage?“ (Reinhard Oehlschlägel)

Kommentar

Darmstädter Ferienkurse 2012

  • Thomas Schäfer im Gespräch (Carolin Naujocks)

Laudatio

  • Aufrechte Haltung und Sinnlichkeit. Friedrich Cerha (Peter Hagmann)

  • Der unheimliche Blick. Helmut Lachenmann (Johannes Schöllhorn)

  • Was ist eine reiche Musik? Helmut Lachenmann (Martin Kaltenecker)

Bericht

  • Die dreizehnte Münchner Biennale für neues Musiktheater (Marco Frei)

  • Abenteuerliche Note. Das Festival Roaring Hooves in der Mongolei (Jennifer Hymer)

  • Eine Fülle an Denkwegen. „Die Taktik“ von Jennifer Walshe (Susanne Benda)

  • Wir sind alle Cyborgs“. Jennifer Walshe im Gespräch (Koen Bollen)

  • You should be proud“. Musikiin aika im finnischen Viitasaari (Björn Gottstein)

  • Atmosphärische Dichte. Olga Neuwirths Oper „Outcast“ (Stephan Hoffmann)

  • Stellungnahme [zu Olga Neuwirth] (Klaus-Peter Kehr)

  • Interdisziplinärer Volltreffer. Das Münchner Pfingstsymposion: Spiel (Max Nyffeler)

  • Das „Stationen“-Projekt der acht GNMs im Lande NRW (Rainer Nonnenmann)

  • A House Full of Music“ auf der Darmstädter Mathildenhöhe (Marie Meier)

  • Die Schreibschule des Festivals „Acht Brücken“ in Köln (Christian Rabenda)

Buch

  • Protagonist und Anachronist. Texte von Hans Heinz Stuckenschmidt (Frank Hilberg)

Platte

  • Ungeheuer unterhaltsam. Zu Klavierstücken von Luc Ferrari (Manfred Karallus)

Auch diese Kategorien durchsuchen: Zeitschrift, John Cage, David Behrman, Helmut Lachenmann, Nicolaus A. Huber, Luc Ferrari