MusikTexte 159 – November 2018


MusikTexte 159 – November 2018

10,00
Preis inklusive Mehrwertsteuer
plus
Versand
Versandgewicht: 0,31 kg


Kommentar

(Un)sagbare Musik

  • Musik als begriffsloses Sagen. Schwarzenbergs Notizen: Nikolaus Brass’ Bekenntnisse zur Vertikalität der Musik (Herbert Köhler)
  • Vertikale (Manos Tsangaris)
  • Musik ist stets Gesang (hans-joachim hespos)
  • Auf den Kopf gestellte Sprache. Skizzen zum Thema Sprache und Musik (Hans Zender)
  • Sagen und Erzählen – Zahl und Maß (Malte Giesen)
  • Solange wir uns der Unzulänglichkeit dessen bewusst sind (Carola Bauckholt)
  • Musik und Sprechen: das größte Rätsel (Johannes Schöllhorn)
  • Lüge und Geständnis (Gordon Kampe)
  • Unübersichtliche Wechselbeziehung (Michael Reudenbach)
  • Schön Daneben (Martin Schüttler)
  • Denkfenster öffnen zu Kopf-Kinos und Komponier-Stübchen (Julia Mihály)
  • Musiktexte (Johannes Kreidler)
  • Ohne Zierrat (Wolfgang Rihm)
  • Musik ist mehr als Sagen (Peter Ablinger)
  • Kann man musik wirklich verstehen? bemerkungen zur frage nach dem sprachcharakter der musik (jakob ullmann)
  • Abwesenheit eines Du. Zu Schwarzenberg/Nikolaus Brass – keine Entgegnung, bloß Fragen (Roland Moser)
  • Wie Lichtaugen wandelnd. Zur Begriffslosigkeit von Musik (Robin Hoffmann)
  • Wovon man nicht sprechen kann, darüber muss man singen. Eine Schnellskizze in 5600 Zeichen (Bernhard Lang)
  • Ja und Nein. „Musik als begriffsloses Sagen“ – ein Kommentar (Johannes Boris Borowski)
  • Rätselweltmeristerin (Patrick Frank)
  • Musik ist Klang. Und Linie. Und vielleicht auch Theater (Sven-Ingo Koch)
  • Jedes Wort ist Musik (Martin Hiendl)
  • Sprache – Musik – Kunst, holistisch betrachtet (Harald Muenz)

SELBSTlaut

Traktat

  • Von der Erde bis zum Himmel. Olivier Messiaens „Traité“ (Bernd Künzig)

Dieter Schnebel

  • Abenteuerbereites Schaffen und Wirken. Ein Nachruf (Helmut Lachenmann)
  • Impulsgebend. Dieter Schnebel und die Musikwissenschaft (Jörn Peter Hiekel)

José Luis de Delás

Bernd Alois Zimmermann

Bericht     

Richtigstellung

  • Zum Kommentar von Bernd Künzig in MusikTexte 158 (Helmut Lachenmann)

Buch

  • Shivas menschlich-übermenschliche Vielheit. Ein Sammelband zum siebzigsten Geburtstag von Peter Ruzicka (Hans-Klaus Jungheinrich)
  • „Meine Musik ist immer politisch“. Gespräche mit Juan Allende-Blin (Stefan Amzoll)

Platte

  • Was heißt eigentümlich? Vier Compact Discs beim Münchner Label Neos (Manfred Karallus)

Neue Musik im Radio

  • Joëlle Khoury, Olga Neuwirth, Joasna Veličković, Giorgia Koumará (Carolin Naujocks)
Auch diese Kategorien durchsuchen: Zeitschrift, Dieter Schnebel, Jennifer Walshe